Hallen-Bezirkspokal-Sieger – die Zweite!

Am vergangenen Sonntag schaffte es auch die C-Jugend Hallen-Bezirkspokal-Sieger zu werden.

Man qualifizierte sich von 30 gemeldeten Mannschaften des gesamten Bezirks Offenburg für die Endrunde der letzten 6 Mannschaften, in dem Hallensportzentrum in Lahr.

In der Vorrunde gegen die SG Welschensteinach konnte ein noch verhaltener Sieg mit 1:0 eingefahren werden. Danach wurde die Mannschaft von der SG Tiergarten-Haslach mit 2:0 geschlagen. Im Halbfinale konnte man den FV Ettenheim mit 2:0 besiegen und stand somit im Finale.

In einem packenden Finalspiel konnte man Revanche für die 3:0 Niederlage in der 1. Runde der Bezirks-Hallen-Meisterschaft gegen den Offenburger FV nehmen. Nach einem erstmaligen Rückstand 0:1 in diesem Finalturnier, konnten die Jungs mit einer bärenstarken Leistung spielerisch und kämpferisch das 1:1 und das 2:1 erzielen. Die letzten ca. 6min der 15 Minuten dauernden Partie machten sie genau das richtige und machten hinten dicht. Dies machten sie so gekonnt das der vermeintliche Favorit OFV einfach keine Anspielmöglichkeiten mehr hatte. Mit großem Jubel konnte man so nach dem Schlusspfiff den absolut verdienten Titel feiern.

Dieser Sieg berechtigt genauso wie bei der B-Jugend zur Teilnahme am Finalturnier um die Südbadische Hallen-Futsal-Meisterschaft. Hier nehmen alle Bezirks-Pokalsieger des Südbadischen Fußballverbandes daran teil. Dies sind die Bezirke Baden-Baden, Bodensee, Freiburg, Offenburg, Hochrhein und Schwarzwald. Hier darf man dann am Samstag den 24. Februar die Reise nach Waldshut Tiengen antreten.

C Jugend Halle Meister