Werbeanzeigen

 2018Uma 2018Logo Sparkasse  

Aktuelles

UMA JuniorCup 2019

Hallo Zusammen,

die Winterzeit neigt sich dem Ende und die Freiluftsaison kann beginnen. Somit kommt auch wieder die Zeit des Uma JuniorCup. Dieser hat sich mittlerweile als Vorbereitungsturnier auf die Rückrunde etabliert und steigt am 09.03. und 10.03.

Hier schonmal die Spielpläne und Gruppeneinteilungen. Diese Spielpläne können dieses Jahr erstmals auch direkt über das Smartphone bzw. PC abgerufen werden - einfach dem Link folgen oder den entsprechenden QR Code Scannen. Ausserdem gibt es natürlich ein Stadionsonderheft. Einfach mal reinschauen:

 

Bambini - UMA JuniorCup F-Jugend - UMA JuniorCup E-Jugend - UMA JuniorCup D-Jugend - UMA JuniorCup

Vorrunde

Endrunde 

Vorrunde

Endrunde 

Vorrunde

Endrunde 

Vorrunden

Endrunde 

2019 QR Bambin Uma JuniorCup  2019 QR F Jugend Uma JuniorCup  2019 QR E Jugend Uma JuniorCup  2019 QR D Jugend Uma JuniorCup
http://bit.ly/2NbDhiz  http://bit.ly/2Gw2xQ7  http://bit.ly/2Gw5IaK  http://bit.ly/2NdFsCj

 

 

uma JUNIOR CUP 2018

uma juior cup 18

Am 09.-11.03.2017 veranstaltet der FC Fischerbach 1966 e.V. den 3. uma JUNIOR CUP auf dem Sportgelände des FC Fischerbach.

Ziel ist es, den uma JUNIOR CUP als feste Größe im Jugendkalender der Kinzigtäler Vereine zu etablieren. Die Entscheidung fiel auf ein Turnier, zur Vorbereitung auf die anstehende Rückrunde. Unter realen Bedingungen, mit entsprechend passenden Spielfeldgrößen und Spieleranzahlen, wie in der Runde. Die zahlreichen Anmeldungen geben dem FC Fischerbach Recht.

42 Mannschaften aus dem Kinzigtal (8 Bambini, 12 F-, 12 E- und 10 D- Jugend Mannschaften) meldeten sich an. Aus diesem Grund wurde auch, im Gegensatz zu den Vorjahren, ein weiterer Turniertag angehängt.

 

Hier gehts zu den Spielplänen und den Turnierbestimmungen

FC-Hexen-Ball 2018

plakat Hexenball2018 web

Hallen-Bezirkspokal-Sieger – die Zweite!

Am vergangenen Sonntag schaffte es auch die C-Jugend Hallen-Bezirkspokal-Sieger zu werden.

Man qualifizierte sich von 30 gemeldeten Mannschaften des gesamten Bezirks Offenburg für die Endrunde der letzten 6 Mannschaften, in dem Hallensportzentrum in Lahr.

In der Vorrunde gegen die SG Welschensteinach konnte ein noch verhaltener Sieg mit 1:0 eingefahren werden. Danach wurde die Mannschaft von der SG Tiergarten-Haslach mit 2:0 geschlagen. Im Halbfinale konnte man den FV Ettenheim mit 2:0 besiegen und stand somit im Finale.

In einem packenden Finalspiel konnte man Revanche für die 3:0 Niederlage in der 1. Runde der Bezirks-Hallen-Meisterschaft gegen den Offenburger FV nehmen. Nach einem erstmaligen Rückstand 0:1 in diesem Finalturnier, konnten die Jungs mit einer bärenstarken Leistung spielerisch und kämpferisch das 1:1 und das 2:1 erzielen. Die letzten ca. 6min der 15 Minuten dauernden Partie machten sie genau das richtige und machten hinten dicht. Dies machten sie so gekonnt das der vermeintliche Favorit OFV einfach keine Anspielmöglichkeiten mehr hatte. Mit großem Jubel konnte man so nach dem Schlusspfiff den absolut verdienten Titel feiern.

Dieser Sieg berechtigt genauso wie bei der B-Jugend zur Teilnahme am Finalturnier um die Südbadische Hallen-Futsal-Meisterschaft. Hier nehmen alle Bezirks-Pokalsieger des Südbadischen Fußballverbandes daran teil. Dies sind die Bezirke Baden-Baden, Bodensee, Freiburg, Offenburg, Hochrhein und Schwarzwald. Hier darf man dann am Samstag den 24. Februar die Reise nach Waldshut Tiengen antreten.

C Jugend Halle Meister

SG Haslach-Fischerbach ist Hallen-Bezirkspokal-Sieger

Am vergangenen Samstag schaffte es die B-Jugend Hallen-Bezirkspokal-Sieger zu werden. In der Vorrunde konnte man den FV Sulz und den SV Oberschopfheim besiegen. Im Halbfinale konnte man den Offenburger FV und im Finale (im 6 Meter Schießen) den großen Favorit SC Lahr besiegen. Somit holte man den Pokal und darf nun an dem Turnier zur Südbadischen Hallenmeisterschaft in Oberkirch teilnehmen.

B Jugend Halle Meister

Bezahlte Banner