UNSERE PARTNER

 2018Uma 2018Logo Sparkasse  Logo Fa Armbruster Logo Schätzle Bau

Aktuelles

Spiele der Mannschaften am Wochenende:

Damen:

Samstag den 19.10.2019              11.00 Uhr            SG Gengenbach/Zell/Fischerbach 2 - SG Neumühl/Kork (Spielort Fischerbach)

Samstag den 19.10.2019              17.00 Uhr            SG Gengenbach/Zell/Fischerbach  - FV Baden-Oos (Spielort Gengenbach)

 

Herren:

Sonntag den 20.10.2019          13.00 Uhr            FC Fischerbach 2 - TuS Kinzigtal 2

Sonntag den 20.10.2019          15.00 Uhr            FC Fischerbach - TuS Kinzigtal

 

Liebe Mitglieder und Fans des FCF,

am Sonntag erwarten wir zum Heimspiel den TuS Kinzigtal in Fischerbach. Nach dem nicht unverdienten 2:1 Auswärtserfolg in Ohlsbach, erwarten wir heute gegen Kinzigtal mit Sicherheit einen Gegner der uns alles abverlangen wird. Im Spiel gegen Kinzigtal, das punktgleich mit uns auf Platz 10 steht, muss mit aller Macht ein Erfolg her, um die magere Heimbilanz von 4 Punkten aufzubessern.

Allerdings muß die gesamte Mannschaft wie in Ohlsbach läuferisch, kämpferisch und auch mit Spielintelligenz alles in die Waagschale werfen, damit der zweite Heimsieg eingefahren werden kann. Im Vorspiel treffen die beiden Reservemannschaften aufeinander, wo unbedingt ein Sieg gegen die noch punktlosen Gäste eingefahren werden muss.

Über zahlreiche Zuschauer / FC Fans und deren Unterstützung zu den Spielen am Wochenende würden wir uns sehr freuen.

sportliche Grüße

Harald Bächle

Vorstand Sport

Oktoberfest 2016

Liebe Fußballfreunde, auf Initiative des damaligen Vorsitzenden Gotthard Eisenmann feiert der FC Fischerbach 1966 e.V. bereits seit rund 20 Jahren sein Oktoberfest. Damit gehört unser Festwochenende sicherlich zu den ältesten dieser Art im Kinzigtal, ja man kann wohl vom "Original" in unserer Region sprechen. Anfangs noch mit wenig Besuchern in Dirndl und Lederhose, boomt dieser Trend mittlerweile und ist zu einem richtigen Knaller geworden.
Natürlich wird über dieses Wochenende auch Fußball gespielt. Nach drei bitteren Niederlagen in Serie ist unsere 1. Mannschaft ungewöhnlich tief abgerutscht in der Tabelle. Hoffen wir dass mit der heutigen Begegnung gegen Zunsweier die Wende eingeläutet wird. Ganz anders ergeht es unserer Damenmannschaft. Nach zwei absolvierten Punktspielen stehen sie verlustpunktfrei und ohne Gegentor punktgleich mit unseren Nachbarn aus Hofstetten auf Platz zwei. Mögen sie auch heute im Lokalderby gegen Kirnbach die siegreichen sein und ein schönes Fußballspiel mit einigen Toren bieten. Zu den sportlichen Fights und sämtlichen Festaktivitäten wünsche ich allen Gästen und Besuchern schöne Spiele und
gesellige Stunden auf unserer Sportanlage an der Kinzig.

 

Armin Schwarz, Vorstandsvorsitzender

 

titel blaettle 2016 web

Spielbericht 4. Spieltag 2016/2017

FC Fischerbach – VfR Hornberg


Temporeich, souverän und immer noch ohne Gegentor – der FC Fischerbach (10 Punkte) hat am Samstag 3:0 (2:0) gegen den Tabellenzweiten VfR Hornberg gewonnen und sich in der Kreisliga B auf den zweiten Platz hinter dem neuen Tabellenführer aus Schapbach (12 Punkte) geschoben.

Bereits in der 20. Minute ging der FC Fischerbach durch einen Kopfball von Kevin Wille mit 1:0 in Führung. In der 25. Minute hatte Mario Schwendemann den Ausgleich auf dem Fuß, schoss aber knapp übers Tor. Mario Braig erhöhte in der 37. Minute mit einem abgefälschten Schuss auf 2:0.

Kurz nach der Pause hätte er auch mit dem 3:0 den Sack zu machen können, scheiterte jedoch am VfR-Torwart Benjamin Wolber. In der 77. Minute waren die Hornberger dem Anschlusstreffer nah, Kai Rewak konnte aber auf der Linie retten. Die Hornberger bemühten sich weiter um den Anschlusstreffer. Doch die Fischerbacher hatten alles im Griff und ließen selbst noch ein paar Chancen liegen. In der 86. Minute traf Steffen Brucher nach einem Freistoß von Mario
Braig zum 3:0.

Die Reservemannschaft des FC hatte gegen die Zweite Mannschaft aus Hornberg keine Chance und verlor 5:0 (2:0). Die Tore für den VfR erzielten
Gian-Luca Zanger (12., 76. Minute), Sebastian Schwarzwälder (32.), Alejandro Franco Romero (65.) und Francisco Sanchez (80.).

Vorbericht 4. Spieltag 2016/2017

Liebe Mitglieder und Fans des FCF,

Ich darf Sie recht herzlich zu unserem 2. Heimspiel der Runde 16/17 gegen den VFR Hornberg willkommen heißen.

Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen mit Ihrem Trainer Francisco Sanchez sowie den mitgereisten Fans.

In diesem Spitzenspiel gegen die Gäste, die mit drei Siegen in die neue Runde gestartet sind, kommt es zu einem ersten Kräftemessen zweier Mannschaften die mit Sicherheit zu den 5 Topteams der Liga einzuschätzen sind.

Die zweite Halbzeit bei Ankara Gengenbach lässt hoffen auch gegen die starken Gäste aus Hornberg Punkte auf heimischem Gelände einfahren zu können.

Besonders unseren beiden Torhüter ist es zu verdanken, dass hinten nach drei Spielen die Null steht. Es wird sicherlich ein heißer Tanz, denn die Spiele in jüngster Vergangenheit gegen Hornberg waren immer sehr eng und wurden nur durch Kleinigkeiten entschieden.

Im Vorspiel der beiden Reservemannschaften gilt es die Serie von 15 Spielen ohne Punktverlust weiter auszubauen und damit die Tabellenführung zu festigen. Ich wünsche uns allen spannende und hoffentlich auch erfolgreiche Spiele.

Auch zählen wir auf die Unterstützung der FC Fans, die der Mannschaft als 12. Mann nochmals einen Schub im Spiel geben kann.

sportliche Grüße

Harald Bächle

Vorstand-Sport

Spielbericht 3. Spieltag 2016/2107

IMG 6686 webDer FC Fischerbach (4.) hat in der Kreisliga B bei tropischen Temperaturen 5:0 (0:0) gegen den FC Ankara Gengenbach (8.) gewonnen. In der ersten Halbzeit taten sich die Fischerbacher schwer, die FC-Abwehr spielte zu nachlässig und unkonzentriert, sodass Torwart Philipp Walter mehrmals ran musste: Ogün Celtik hatte die Führung der Gastgeber in der 26. Minute auf dem Fuß, scheiterte aber am FCF-Schlussmann. Zwei Minuten später schoss Emre Avsar nach einem Abwehrfehler knapp über die Latte. Die Fischerbacher konnten das 0:0 in die Pause retten.

Nach der Halbzeit meldeten sich die Fischerbacher zurück in die Partie. Ankara-Torwart Daniel Keller konnte nur knapp einen Kopfball von Kai Rewak (Fischerbach) am Tor vorbeilenken. In der 63. Minuten dann die Erlösung für die Gäste aus Fischerbach. Nach einem Pass von Kevin Wille schoss Mario Braig den FC mit 1:0 in Führung. Sechs Minuten später erhöhte Fabian Moser nach einem starken Solo von Hannes Mayer auf 2:0.

IMG 6705 webDas 3:0 (75.) ging aus einem langen Abschlag von Torwart Philipp Walter hervor, den Mario Braig direkt ins lange Eck verwandelte. Ankara fand nicht mehr ins Spiel, die Kräfte ließen nach. Fabian Moser baute in der 78. Minute nach einem Pass von Kevin Wille die Führung mit 4:0 aus. Alessio Bosco Alcamo erzielte in der 87. Minuten den 5:0-Endstand.

Die FCF-Reservemannschaft ließ im Vorspiel nichts anbrennen und gewann souverän mit 7:0. Die Tore erzielten Marcel Senff (12., 40.), Moritz Faber (25., 60.), Tobias Braig (62., 88.) und Michael Schmid (80.).IMG 6716 web

Bezahlte Banner