Werbeanzeigen

 2018Uma 2018Logo Sparkasse  

Aktuelles

Jahresabschluss FC Fischerbach

 

Hallo Zusammen,

das Jahr 2018 neigt sich so langsam dem Ende entgegen und die hoffentlich etwas ruhiger Jahreszeit bricht an. Auch für unseren 

FC Fischerbach geht ein interessantes Jahr zu Ende. Das Jahr hat unserem Verein doch einige Veränderungen gebracht. Im Sommer

haben wir mit Kevin Bürglin einen neuen Trainer bekommen und unseren lanjährigen Trainer Klaus Kinast verabschiedet - an dieser

Stelle nochmals HERZLICHEN DANK für die gute Zusammenarbeit. Die Vorstandschaft hat sich im Juni neu zusammengesetzt. Hier

auch nochmals ein Dankeschön an alle ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder für ihre Arbeit für und mit dem FC Fischerbach.

Sportlich hat sicherlich die Vorrunde der Aktiven Herrenmannschaft sehr positiv heraus gestochen. Mit einem bisher sehr guten 

dritten Tabellenplatz, ein Punkt hinter dem Tabellenführer, wurden die Erwartung sicherlich übertroffen. Auch unsere Damen-

mannschaft hat sich sehr gut in die neue SG mit Zell und Gengenbach eingelebt und belegt einen tollen zweiten Tabellenplatz in der

Landesliga. Nicht zu vergessen unsere ganzen Jugendmannschaften - hier ist bei den älteren Jahrgängen der C-, B- und A-Jugend die

sehr gute Zusammenarbeit in der SG mit dem SV Haslach zu erwähnen, aber natürlich auch die jüngeren Jahrgänge sind ein

Aushängeschild für den FC Fischerbach. Wir sind einer der wenigen Vereine im kompletten Kinzigtal, die noch von den Bambinis bis zur

D-Jugend in allen Klassen 2 eigenständige Teams gemeldet haben.

Dies alles ist nur durch die Zusammenarbeit vieler Personen im Verein möglich - von daher möchte ich mich bei ALLEN FC´lern, egal ob

Vorstandskollegen, Jugendtrainern, Trainern, Helfern bei Vereinsfesten, Fans, Gönnern und Sponsoren bedanken, die diese kleinen und grossen Erfolge möglich machen. 

 

DANKESCHÖN!!!

 

Nun wünsche ich allen eine etwas ruhigere Vorweihnachtszeit und wenn es dann soweit ist schöne Weihnachten!

 

Mit sportlichem Gruß

Markus Merk

Weihnachten Fussball

Vorbericht 32. Spieltag Saison 2017/2018

Liebe Mitglieder und Fans des FCF,

Nach der Niederlage im Heimspiel gegen den Spitzenreiter aus Schapbach, sowie dem Auswärtssieg in Hofstetten, empfangen wir heute den Tabellenzehnten aus Berghaupten.

Für unseren Trainer Klaus Kinast ist es sicherlich ein besonders Spiel, denn in der neuen Runde wird er Trainer in Berghaupten. Allerdings möchten sich Trainer und Mannschaft in den beiden letzten Heimspielen der Runde mit Siegen von den Fans verabschieden. Um dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen muss man nochmals alle Kräfte nach der langen Runde mobilisieren, um die Punkte in Fischerbach zu behalten.

Die 2. Mannschaft kann im Heimspiel gegen den Tabellenführer mit einem Heimsieg für eine Überraschung sorgen und dadurch die vorzeitige Meisterschaft von Berghaupten 2 verhindern.

Über zahlreiche Zuschauer / FC Fans und deren Unterstützung bei den Heimspielen am Sonntag gegen Schapbach würden wir uns sehr freuen.

Achtung Fußballfans:
Im Anschluss an das Spiel gegen Berghaupten wird im Clubhaus das Pokalfinale FC Bayern München - Eintracht Frankfurt Live auf einer Großleinwand übertragen. Genießen Sie in geselliger Runde und Clubhausfeeling das Highlight aus dem Berliner Olympiastadion.

sportliche Grüße

Harald Bächle

Vorstand Sport

Vorbericht 29. Spieltag Saison 2017/2018

Liebe Mitglieder und Fans des FCF,

Nach der Siegesserie von drei Spielen und dem Nachholspiel beim SV Gengenbach (Ergebnis stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest) reisen unsere Mannschaften zum Auswärtsspiel nach Kinzigtal.

Die Gastgeber darf man keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen, denn die Ergebnisse in dieser Spielzeit zeigen, dass der TUS Kinzigtal ein ernst zu nehmender Gegner ist.

Nur mit einer konzentrierten und geschlossener Mannschaftsleistung über die gesamte Spielzeit von 90 Minuten wird man am Ende die Punkte mit nach Hause nehmen.

Im Vorspiel treffen die beiden Reservemannschaften aufeinander, wo Fischerbach als klarer Favorit gilt.

Begleiten Sie unsere Mannschaft nach Kinzigtal und unterstützen Sie unsere Teams lautstark.

sportliche Grüße

Harald Bächle

Vorstand Sport

Vorbericht 28. Spieltag Saison 2017/2018

Liebe Mitglieder und Fans des FCF,

Nach den klaren Siegen im Nachholspiel gegen den FC Ohlsbach, sowie dem Auswärtssieg beim Derby in Welschensteinach, empfangen wir heute den Tabellensiebten aus Dörlinbach.

Der SV Dörlinbach liegt aktuell vier Punkte in der Tabelle hinter unserem FCF, hat jedoch noch zwei Spiele weniger auf dem Konto (Das Ergebnis aus dem Nachholspiel vom 18.04.2018 lag bei Redaktionsschluss noch nicht fest). Nach den zuletzt starken Leistungen unserer Mannschaft soll im Heimspiel unbedingt ein Sieg eingefahren werden, um so die Gäste aus Dörlinbach auf Distanz zu halten.

Die 2. Mannschaft muss im Heimspiel gegen die Reserve aus Dörlinbach unbedingt gewinnen, um nach der Niederlage in Welschensteinach den Abstand zum Spitzenduo nicht größer werden zu lassen.

Ich wünsche den Fans und unseren Mannschaften spannende, erfolgreiche und vor allem faire Spiele.

Nachholspiele kommende Woche:

                                                              

Dienstag den 24.04.2018             18.45 Uhr            SV Gengenbach 2 - FC Fischerbach 2

Mittwoch den 25.04.2018           18.45 Uhr            SV Gengenbach - FC Fischerbach

Über zahlreiche Zuschauer / FC Fans und deren Unterstützung bei den Heimspielen am Sonntag, sowie den Nachholspielen in Gengenbach würden wir uns sehr freuen.

sportliche Grüße

Harald Bächle

Vorstand Sport

Vorbericht 27. Spieltag Saison 2017/2018

Liebe Mitglieder und Fans des FCF,

Nach dem deutlichen Auswärtssieg bei der Reserve aus Oberharmersbach und dem Nachholspiel gegen Ohlsbach, (Ergebnis stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest) reisen unsere Mannschaften zum Lokalderby nach Welschensteinach.

Die DJK Welschensteinach liegt mit 5 Punkten vor dem FC Fischerbach auf Platz fünf und möchte diesen sicherlich auch verteidigen. Ziel von unserer Mannschaft ist sicherlich die positiven Ergebnisse der letzten Wochen zu bestätigen, um mit einem Sieg näher an die DJK Welschensteinach heranzurücken.

Im Vorspiel treffen die beiden Reservemannschaften aufeinander, wo Welschensteinach als Tabellenfünfter bei zwei Spielen weniger und einem Heimsieg noch an unserer Reserve in der Tabelle vorbeiziehen kann.

Will man den Platz nicht als Verlierer verlassen, muss man im Vergleich zu den letzten Spielen jedoch eine Schippe drauflegen. Begleiten Sie unsere Mannschaft nach Welschensteinach und unterstützen Sie unsere Teams lautstark.

sportliche Grüße

Harald Bächle

Vorstand Sport

Bezahlte Banner