Werbeanzeigen

 2018Uma 2018Logo Sparkasse  

Aktuelles

Jahresabschluss FC Fischerbach

 

Hallo Zusammen,

das Jahr 2018 neigt sich so langsam dem Ende entgegen und die hoffentlich etwas ruhiger Jahreszeit bricht an. Auch für unseren 

FC Fischerbach geht ein interessantes Jahr zu Ende. Das Jahr hat unserem Verein doch einige Veränderungen gebracht. Im Sommer

haben wir mit Kevin Bürglin einen neuen Trainer bekommen und unseren lanjährigen Trainer Klaus Kinast verabschiedet - an dieser

Stelle nochmals HERZLICHEN DANK für die gute Zusammenarbeit. Die Vorstandschaft hat sich im Juni neu zusammengesetzt. Hier

auch nochmals ein Dankeschön an alle ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder für ihre Arbeit für und mit dem FC Fischerbach.

Sportlich hat sicherlich die Vorrunde der Aktiven Herrenmannschaft sehr positiv heraus gestochen. Mit einem bisher sehr guten 

dritten Tabellenplatz, ein Punkt hinter dem Tabellenführer, wurden die Erwartung sicherlich übertroffen. Auch unsere Damen-

mannschaft hat sich sehr gut in die neue SG mit Zell und Gengenbach eingelebt und belegt einen tollen zweiten Tabellenplatz in der

Landesliga. Nicht zu vergessen unsere ganzen Jugendmannschaften - hier ist bei den älteren Jahrgängen der C-, B- und A-Jugend die

sehr gute Zusammenarbeit in der SG mit dem SV Haslach zu erwähnen, aber natürlich auch die jüngeren Jahrgänge sind ein

Aushängeschild für den FC Fischerbach. Wir sind einer der wenigen Vereine im kompletten Kinzigtal, die noch von den Bambinis bis zur

D-Jugend in allen Klassen 2 eigenständige Teams gemeldet haben.

Dies alles ist nur durch die Zusammenarbeit vieler Personen im Verein möglich - von daher möchte ich mich bei ALLEN FC´lern, egal ob

Vorstandskollegen, Jugendtrainern, Trainern, Helfern bei Vereinsfesten, Fans, Gönnern und Sponsoren bedanken, die diese kleinen und grossen Erfolge möglich machen. 

 

DANKESCHÖN!!!

 

Nun wünsche ich allen eine etwas ruhigere Vorweihnachtszeit und wenn es dann soweit ist schöne Weihnachten!

 

Mit sportlichem Gruß

Markus Merk

Weihnachten Fussball

Vorbericht 17. Spieltag 2014/2015

Liebe Sportfreunde, 

in der 2. Halbsaison wollen wir wieder angreifen und den Vorrundenaufwärtstrend fortsetzen.

Beim 1. Auswärtsspiel der Rückrunde gegen Kinzigtal hat unsere Heimelf eine solide Partie abgeliefert und das Spiel mit 8 : 0 gewonnen. Allerdings gegen einen schwachen Gegner und deshalb sollte man diesen Sieg nicht zu hoch bewerten.

Heute gegen Biberach sieht es schon anders  aus, die Biberacher befinden sich auf dem Tabellenplatz 8 und sind eine gute Mannschaft.  In diesem Spiel müssen unsere Jungs alles raushauen um einen Sieg einzufahren. Es scheint an diesem Samstag, bei unserem 1. Heimspiel, ein spannendes Match anzustehen und der FC Fischerbach heißt Sie herzlich willkommen und freut sich auf Ihren Besuch.

Die Vorstandschaft

Werner Kohmann

Rückrundenstart

Hallo liebe Sportfreunde,

die Fußball-lose Zeit ist nun vorbei.Nach einer intensiven Vorbereitung mit etlichen Spielen, wo wir recht gute Ergebnisse erzielen konnten, heißt es nun dieses Wochenende, auch diesen Schwung mit in die Rückrunde mitzunehmen. Nach vielen Rückschlägen in der Vorrunde haben wir uns trotz allem noch eine gute Ausgangsposition für die Rückrunde geschaffen. Die Mannschaft hat sich in den letzten Wochen als richtige Einheit präsentiert. In Kinzigtal wird uns trotz allem auf dem kleinen Platz ein schweres Spiel erwarten aber diese Hürde gilt es zu nehmen, um die Früchte der Vorbereitung zu ernten.

Eine wichtige Entscheidung konnten wir bereits zu unseren Gunsten treffen: unser Trainer Klaus Kinast hat sein Engagement beim FC Fischerbach auch für die kommende Saison verlängert.

Ich hoffe auf zahlreiche Unterstützung unserer Fans beim Rückrundenauftakt.

Euer Heiko Klausmann

Spielausschussvorsitzender

FC Fischerbach

Damen Bezirkspokal 2015

Plakat Finale2015

Vorbericht

Liebe Fans,

ich lade Sie recht herzlich auf den Sportpark des FC Fischerbach zu den Heimspielen gegen den SV Gengenbach und die SG Bottenau ein, was an unserem Oktoberfestwochenende hoffentlich ein besonderes Schmankerl wird!!

Der Oktoberfest Spieltag ist immer eine besondere Herausforderung und gleichzeitig Motivation für die Spieler und Spielerinnen des FC Fischerbach.

Die 1. Mannschaft will gegen die auswärtsstarken Kicker aus dem unteren Kinzigtal unbedingt gewinnen, um die kleine Siegesserie, wo man zuletzt den VFR Hornberg eindrucksvoll mit 3-2 Toren bezwang weiter auszubauen.

Das heißt bei der hoffentlich großen Kulisse, den Aufwärtstrent der letzten Spiele zu bestätigen und mit breiter Brust, hoch motiviert aber cool und mit großer Leidenschaft zur Sache zu gehen, damit man mit einem Sieg die Zuschauer in Feierlaune versetzen kann.

Auch die Reserve  Mannschaft bestreitet gegen den SV Gengenbach II ein wichtiges Spiel mit dem Ziel den Aufwärtstrent zu bestätigen. Mit der sehr guten Leistung der vergangenen Woche, wo man mit einen 5-1 Sieg Hornberg vom Platz fegte sollte es möglich sein einen weiteren Sieg einzufahren.

Nach gelungenem Saisonstart mit einem Sieg und zwei folgenden unglücklichen Niederlagen will natürlich auch unsere Damenmannschaft die Oktoberfestbesucher gegen die SG Bottenau mit einem Sieg verwöhnen um in der starken Bezirksliga nicht noch mehr abzurutschen und in Abstiegsnöte zu kommen.

Auf zahlreiche Unterstützung durch die FC Fans freuen sich die Mannschaften und natürlich auch das  Bewirtungsteam im Fetzelt sowie die gesamte Vorstandschaft des FC Fischerbach.

Ich wünsche ihnen ein paar  spannende, erholsame und gesellige Stunden auf unserem Oktoberfest.

Ihr  1. Vorstand Konrad Schmid

titel blaettle 2014 Kopie

Bezahlte Banner