Werbeanzeigen

 2018Uma 2018Logo Sparkasse  

Aktuelles

Jahresabschluss FC Fischerbach

 

Hallo Zusammen,

das Jahr 2018 neigt sich so langsam dem Ende entgegen und die hoffentlich etwas ruhiger Jahreszeit bricht an. Auch für unseren 

FC Fischerbach geht ein interessantes Jahr zu Ende. Das Jahr hat unserem Verein doch einige Veränderungen gebracht. Im Sommer

haben wir mit Kevin Bürglin einen neuen Trainer bekommen und unseren lanjährigen Trainer Klaus Kinast verabschiedet - an dieser

Stelle nochmals HERZLICHEN DANK für die gute Zusammenarbeit. Die Vorstandschaft hat sich im Juni neu zusammengesetzt. Hier

auch nochmals ein Dankeschön an alle ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder für ihre Arbeit für und mit dem FC Fischerbach.

Sportlich hat sicherlich die Vorrunde der Aktiven Herrenmannschaft sehr positiv heraus gestochen. Mit einem bisher sehr guten 

dritten Tabellenplatz, ein Punkt hinter dem Tabellenführer, wurden die Erwartung sicherlich übertroffen. Auch unsere Damen-

mannschaft hat sich sehr gut in die neue SG mit Zell und Gengenbach eingelebt und belegt einen tollen zweiten Tabellenplatz in der

Landesliga. Nicht zu vergessen unsere ganzen Jugendmannschaften - hier ist bei den älteren Jahrgängen der C-, B- und A-Jugend die

sehr gute Zusammenarbeit in der SG mit dem SV Haslach zu erwähnen, aber natürlich auch die jüngeren Jahrgänge sind ein

Aushängeschild für den FC Fischerbach. Wir sind einer der wenigen Vereine im kompletten Kinzigtal, die noch von den Bambinis bis zur

D-Jugend in allen Klassen 2 eigenständige Teams gemeldet haben.

Dies alles ist nur durch die Zusammenarbeit vieler Personen im Verein möglich - von daher möchte ich mich bei ALLEN FC´lern, egal ob

Vorstandskollegen, Jugendtrainern, Trainern, Helfern bei Vereinsfesten, Fans, Gönnern und Sponsoren bedanken, die diese kleinen und grossen Erfolge möglich machen. 

 

DANKESCHÖN!!!

 

Nun wünsche ich allen eine etwas ruhigere Vorweihnachtszeit und wenn es dann soweit ist schöne Weihnachten!

 

Mit sportlichem Gruß

Markus Merk

Weihnachten Fussball

Spielbericht 4. Spieltag 2014/2015

FCF erkämpft in Biberach spannendes Remie!

Der FC Fischerbach hat sich in Biberach verdient einen Punkt ergattert. Nach einem spannenden und hitzigen Spiel trennten sich die beiden Mannschaften 4:4.

Die zweite Mannschaft unterlag dem Gastgeber mit 2:1.

Spielbericht 3. Spieltag 2014/2015

Der FCF fährt ersten 3er ein!

Der FC Fischerbach hat gegen die Mannschaft vom TuS Kinzigtal den ersten Sieg in der laufenden Saison eingeholt. Die Platzherren gerieten zunächst durch ein frühes Gegentor von Jürgen Dieterle in der 4. Minute mit 0:1 in Rückstand, was Kevin Wille aber kurze Zeit später zum 1:1 Pausenstand ausgleichen konnte. In der zweiten Hälfte dominierte schließlich Fischerbach und so erhöhten Thomas Hug (59') und Venanzio Guarino (77') zum verdienten 3:1 Endstand.

Den Grundstein für einen perfekten Heimspielsonntag bei sommerlichem Wetter legte bereits zuvor die Reserve Mannschaft. Mit einem klaren 8:0 Sieg, schickten Sie den Gegner aus Kinzigtal chancenlos nach 90 Minuten zurück in die Kabine.

Torschützen der Reservemannschaft: Marcel Senff (15', 30', 36'),  Uwe Morlock (22', 52', 88') und Julien Gargano (71', 79')

Spielbericht 2. Spieltag 2014/2015

Der FCF zu Gast in Ortenberg

Unsere erste Mannschaft unterlag im ersten Auswärtsspiel dem SV Ortenberg mit 2:0. "Mangels Einsatz und Siegeswillen", so Trainer Klaus Kinast, setzte es die erste Saisonniederlage, obwohl der FCF über weite Strecken mindestens gleichwertig war. Ein klares Abseitstor durch SVO-Torjäger Patrick Dieringer (61') schockte den FCF kurz nach der Pause. Kurz vor Spielende (88') eröhte ernuet Dieringer zum 2:0 Endstand.

Auch unsere Reservemannschaft fuhr ohne Punkte nach Hause. David Sieferle sorgte in der 60. Minute für die 1:0 Führung der Hausherren, welche das Ergebnis schließlich bis zum Spielende über die Runden brachten.

 

Spielbericht 1. Spieltag 2014/2015

Der FC Fischerbach verpasst den Auftaktsieg!

Unsere Mannschaft hat beim Saisonauftakt im Lokalderby gegen den SV Mühlenbach knapp den Sieg verpasst. Nach 3:1 Führung durch Tore von Daniel Eisenmann (35') und einem Doppelschlag von Mario Braig (54'/ 68') hat der FCF die Führung kurz vor Schluss noch aus der Hand gegeben, sodass die Begegnung verdient mit 3:3 endete. Die Tore für den SV Mühlnebach erzielten Jürgen Neumaier (40'), Johannes Koch (74') und Torsten Grießbaum (75').

Die beiden Reservemannschaften trennten sich in einem torreichen Spiel mit 3:4

Tore für den FC Fischerbach schossen: Marcel Senff (9'), Tommy Nitzsche (14'), Michael Schmid (76')
Tore für den SV Mühlnebach schossen: Matthias Schad (47'), Steffen Grießbaum (51'), Jonas Schwab (66'), Johannes Armbruster (90')

Weitere Beiträge...

  1. Neue Homepage
Bezahlte Banner