Elfmeter Cup mit 32 Teams

Am letzten Samstag traten bei sehr durchwachsenem Fußballwetter 32 Teams beim Fischerbacher ElfmeterCup gegeneinander an. Nach einer Vorrunde mit 4 Gruppen erreichten die besten 16 Mannschaften dann die K.O. Runde. Hier ging es dann im direkten Duell ums WEITERKOMMEN!

Die Mannschaften waren bunt gemischt. Die jüngsten Teilnehmer waren elf Jahre alt und die ältesten 65 Jahre. Es war ein offenes Turnier ohne Einschränkungen in Bezug auf aktive Spieler. So waren bei den Jugendlichen auch viele Teilnehmer dabei, die auch im Verein kicken.

In Finale setzten sich dann letztlich die „1. Flipper Boys“ gegen „Die Raketen“ durch und holten sich den Gesamtsieg. Den dritten Platz sicherte sich „Team Zeki“. Für den letzten Platz gab es einen besonderen Preis: die goldene Ananas. Trotz der sehr bescheidenen Wetterbedingungen waren auch einige Zuschauer gekommen, um das Turnier mitzuverfolgen und anschließend bei der Open-Air-Party dabei zu sein.

FC Fischerbach beim Füchsletag

Am Sonntag lud der SC Freiburg zum Füchsletag beim OFV ein und von der E-Jugend des FC Fischerbach waren 13 Kinder mit dabei. Einfach ein tolles Erlebnis für die Kinder. Für den Nachwuchs des FC Fischerbach ist also bestens gesorgt. Ein Dankeschön natürlich auch an die Trainer, die den Jungs und Mädels dieses Event – aber auch viele andere Events im Laufe einer Saison –  anbieten.

Heimspiel: FC Fischerbach – FV Rammersweier 2

Hallo FCF´ler,

am letzten Sonntag gab es leider eine sehr unglücklich 0:1 Niederlage beim Aufstiegsfavouriten SV Berghaupten. Nach spannenden 90 Minuten kann man sagen, dass der glücklichere gewonnen hat. Der SV Berghaupten hatte sicherlich mehr Spielanteile aber der FC Fischerbach die deutlich besseren Chancen. Leider viel die Entscheidung durch einen unglücklichen Foulelfmeter.

Am kommenden Wochenende kommt es zum Heimspiel gegen den FV Rammersweier 2. Hier hat der FC noch eine kleine Rechnung aus der Vorrunde zu begleichen. Mit entsprechendem Engagement sollten hier die drei Punkte in Fischerbach bleiben. 
Der FC Fischerbach freut sich über viele Zuschauer auf dem Sportgelände des FC Fischerbach.

Im Rahmen des Kinzig Rad Tages verkaufen die Ministranten aus Fischerbach im Rahmen des Heimspiels auf dem Gelände des FC Fischerbachs ab 11.00 Uhr Kaffee und Kuchen. Der Erlös des Verkaufs kommt den Ministranten für ihre Rom Jugend Reise zu Gute.

Besuch beim SC Freiburg – TSG Hoffenheim (Damen)

Am Freitag, den 22.03.2024 besuchte die F-Jugend des FCF das Bundesligaspiel der Damen des SC Freiburg gegen die TSG Hoffenheim. Der Ausflug erfolgte mit Spielern, Trainern sowie deren Familien. Und so saßen über 70 Personen im Fischerbacher Fanblock beisammen und peitschen die Damen 90 Minuten nach vorne. Leider ging das Spiel mit 2:4 verloren, trotzdem war es ein toller Abend inklusive Autogrammen und Schuhgeschenken.

 

Rückblick: 8. UMA JuniorCup

8. UMA JuniorCup

Am  letzten Wochenende fand auf dem Sportgelände des FC Fischerbach der 8. UMA JuniorCup statt. Bei herrlichem Frühsommerwetter am Samstag gingen die F- und E-Junioren mit jeweils 12 Teams aus dem Kinzigtal an den Start. Nach spannenden Vorrunden-, Viertelfinal-, Halbfinalspielen standen sich bei den F-Junioren im Finale der FC Fischerbach und die DjK Welschensteinach gegenüber. Nach spannenden Minuten und einer Menge Fairplay konnte sich der FCF knapp mit 2:1 durchsetzen. Am Nachmittag ging es dann mit den E-Junioren weiter. Hier konnten sich die ebenfalls die Jungs/Mädels des FCF bis ins Finale spielen. Dort ging es dann gegen den SV Hausach. Dieses Finale konnte der FCF mit 4:0 für sich entscheiden. Ingesamt haben die Jungs/Mädels des FCF 19 Tore geschossen und kein Gegentor erhalten. Den Start am Sonntag machten die Bambins bei gutem Wetter. Hier ware insgesamt 15 Teams am Start. Bei den Bambinis gab es am Ende nur 1. Plätze. Den Abschluss bildeten die 12 D-Juniorenteams. Hier  standen sich nach spannenden Spielen die SG Wolftal und der FCF im Finale gegenüber – dieses Finale gewann die SG Wolftal überzeugend mit 3:0. 

Nach 108 Spielen mit ca. 520 Spielern gab es am Ende einen großen Sieger – den Jugendfußball im Kinzigtal. Damit kein Kind mit leeren Händen nachhause gehen musst bekam jeder Spieler/-in bei den Siegerehrungen auch noch ein kleines Geschenk. Ein Dankeschön an dieser Stelle an die Fa. UMA Schreibgeräte für ihre Unterstützung und natürlich an ALLE Helfer des FC Fischerbach.