03.04.2022 Heimspiel FC Fischerbach – FV Biberach

Spiele der aktiven Mannschaften am Wochenende:

Herren:
Sonntag den 03.04.2022              15.00 Uhr            FC Fischerbach – FV Biberach
Sonntag den 03.04.2022              12.30 Uhr            FC Fischerbach II – FV Wolfach II

Damen:
Samstag den 02.04.2022             17.00 Uhr            Hegauer FC – SG Zell/Gengenbach/Fischerbach 

Liebe Zuschauer, Mitglieder und Fans des FC Fischerbach,

ich darf am Wochenende unsere Gäste des FV Biberach willkommen heißen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen aus Biberach mit Ihren Verantwortlich, den mitgereisten Fans sowie dem Schiedsrichter der Begegnung Manfred Spothelfer.

Nach den beiden Siegen gegen Ohlsbach und Wolfach musste sich unser Team im Nachholspiel gegen Welschensteinach und auch am letzten Freitag gegen die 2. Mannschaft des SC  Hofstetten geschlagen geben. Nachdem die Niederlage gegen Welschensteinach auch in der Höhe verdient war, mussten sich die Jungs um unseren Trainer Stephan Schmid gegen Hofstetten eher unglücklich geschlagen geben. Nach einer druckvollen ersten Halbzeit mit der ein oder anderen guten Torchance auf unserer Seite, wurde die Spielkontrolle leider in der zweiten Hälfte aus der Hand gegeben und dementsprechend kam der SC Hofstetten zum 0:1 Siegtreffer. 

An diesem Wochenende geht es nun gegen die Tormaschine rund um unseren Ex-Stürmer Martin Fester und Nico Schlieter aus Biberach. Momentan stehen die Biberacher mit einem Punkt Rückstand auf Platz 2. Haben aber noch ein Spiel weniger auf dem Konto. Die beiden Stürmer des FV Biberach haben gemeinsam 32 Tore auf ihrem Konto und damit 10 mehr als unser komplettes Team.  Von daher muss es unser Ziel sein, die starke Offensive möglichst weit von unserem Tor fern zu halten. 

Besser läuft es bei unserer Reservemannschaft. Diese konnte in den ersten drei Spielen der Rückrunde 7 Punkte gewinnen. Hier geht es heute gegen den direkten Tabellennachbarn aus Biberach. Mit einem Sieg könnten diese sogar überholt werden. Also – auf gehts Jungs!!

Ich wünsche den Zuschauern und unseren Mannschaften spannende, erfolgreiche und vor allem faire Spiele, sowie den Schiedsrichtern dieses Wochenende ein glückliches Händchen bei seinen Entscheidungen.

sportliche Grüße
Markus Merk
Vorstand PR & Finanzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.