Spende der Glückauf-Clara-Stiftung

Am 03.09.2021 war es soweit. Der FC Fischerbach hat eine Spende der Glückauf-Clara-Stiftung in Höhe von 2000,- Euro erhalten. Der Zweck der Stiftung ist die Unterstützung hilfsbedürftiger Personen, die Förderung von Wissenschaft und Forschung, Volks- und Berufsausbildung, Jugend- und Altenhilfe, Erziehung und Kultur. 

Das Jahr 2020 und 2021 war für den FC Fischerbach ein sehr intensives Jahr. Im März 2020 wurde durch den Lockdown das erste Mal die Spielrunde der Jugendspieler des FCF abgebrochen. In der Hoffnung auf eine komplette Spielrunde 2020/2021 wurde dann im Sommer 2020 die Vorbereitung begonnen. Leider wurde aber auch diese Runde im Herbst abgebrochen. Seit Anfang Juli 2021 sind die Jungs und Mädels nun wieder im Training und hoffen auf eine komplette Runde 2021/2022. In dieser Zeit hat der FC Fischerbach noch sein Clubhaus samt Sanitärbereich komplett saniert bzw. renoviert. Durch die abgebrochenen Runden, fehlenden Einnahmen aus Veranstaltungen wie unser jährliches Oktoberfest und den Umbau des Clubhauses war es auch finanziell ein „anspruchsvolles“ Jahr.
Entsprechend groß war die Freude, als wir von der Glückauf-Clara-Stiftung die Zusage über 2000,- für die Beschaffung von Trainingsmaterialien für die Jugend des FC Fischerbach erhalten haben. Wir konnten uns dadurch 4 neue Jugendtore, für die zukünftigen Bambini und F-Jugendspieltage welche im Funino gespielt werden, kaufen. Neue Trikots für die C2 Jugend der SG Haslach/Fischerbach wurden angeschafft und 40 neue Jugendbälle konnten wir ebenfalls beschaffen. Ein ganz großes DANKESCHÖN an die Glückauf-Clara-Stiftung für diese Unterstützung.

Bild hinten: Martin Baur (Mitglied Stiftungsvorsand), Tanja Spothelfer (Schriftführerin FCF), Markus Merk (Vorstand Öffentlichkeitsarbeit & Finanzen FCF) Bild vorne: Jugendspieler FC Fischerbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.